Einweisung zur Durchführung von Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2 (PoC-Test)


Maßgeblich für die Durchführung der Schnelltests ist die Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV). Diese regelt, dass Medizinprodukte wie der Antigen-Schnelltest nur von Personen durchgeführt werden dürfen, welche die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzen. Diese Befähigung erschließt sich aus grundlegenden medizinischen Kenntnisssen (bspw. als betrieblicher Ersthelfer) und der Einweisung durch unser medizinisches und ärztliches Personal am DRK-Bildungszentrum Düsseldorf.

Alle Schulungen werden bei uns ausschließlich von medizinischem Lehrpersonal (Pflegekräfte, Notfallsanitäter, Desinfektoren) durchgeführt.


Wir freuen uns auf Sie!